www.hiergeblieben.de

Neue Westfälische , 05.12.2017 :

Bünde staunt über Hitler-Straßen

Bünde. Eine nächtliche Aktion sorgt in Bünde für Aufsehen. Unbekannte haben an Straßenschildern Umbenennungen vorgenommen. Sie überdeckten den eigentlichen Namen mit Adolf-Hitler-Straße. Darunter prangt eine kurze Erklärung, dass Hitler ein deutscher Massenmörder gewesen sei. Vermutlich steht die Aktion im Zusammenhang mit dem Streit um die Lettow-Vorbeck-Straße in Bünde. Die Politik hatte ein Umbenennung dieser Straße abgelehnt.


zurück