www.hiergeblieben.de

Neue Westfälische , 18.05.2017 :

FDP sieht schwierige Regierungsbildung

Düsseldorf (dpa/los). Nach Auffassung von FDP-Vizechef Wolfgang Kubicki wird die Regierungsbildung in Düsseldorf schwierig. "Eine Regierung mit nur einer Stimme Mehrheit in NRW mit seinen großen Problemen wäre schon eine immense Herausforderung", sagte er.

In Düsseldorf verdichten sich Hinweise, dass der bisherige Verkehrsminister Michael Groschek Vorsitzender des mitgliederstärksten SPD-Landesverbands und damit Nachfolger von Hannelore Kraft werden könnte. Ein Parteisprecher sagte aber, es sei noch kein Beschluss gefasst.

Im Landtag wird die AfD neu vertreten sein. Sie kam zur ersten Fraktionssitzung an einem geheimen Ort zusammen. An die Spitze wurde Landesparteichef Marcus Pretzell gewählt, Ehemann der Bundesvorsitzenden Frauke Petry. In der 16-köpfigen Fraktion sind nur zwei Frauen, dem Vorstand gehört keine davon an, wohl aber Markus Wagner aus Bad Oeynhausen.


zurück